Übersicht

Auf dieser Seite sind die bisherigen Blogartikel thematisch sortiert dargestellt, um auch ältere Beiträge besser finden zu können. Da viele Artikel in mehrere Kategorien passen, werden diese auch mehrfach genannt.

Sorck: Artikel rund um den Roman Sorck

Sorck: Leseprobe – Kostenlose Leseprobe.

Sorck: 2. Buchgeburtstag – Was passiert ist seit der Veröffentlichung, was aktuell passiert, was passieren wird.

Krieg und Zerstörung – Zerstörung und Krieg als Symbole in (meinen) Werken, speziell in Sorck: Ein Reiseroman.

Zahlen und Wunder – Zahlenwörter und Verstecktes in Sorck.

Sorck: Sucht & Struktur – Über die Bedeutung der grundsätzlichen Struktur des Romans, Landgänge und ihre Hintergrundbedeutung.

Sorck: Buchgeburtstag – Was ist im dem Jahr seit Veröffentlichung des Debütromans geschehen und wie soll es weitergehen?

Sorck: Frau Major – Über eine Nebenfigur und die zugrundeliegende Ästhetik sowie ihren Namen.

Sorck: Eva – Über die wichtigste Nebenfigur des Romans und Verknüpfungen zu Religion und Mythologie

Sorck: Ein Witz – Ein oft übersehener Scherz und ein Crash-Kurs in griechischer Mythologie.

Sorck: Bad Moon Rising – Über den Song Bad Moon Rising von CCR und warum er im Roman auftaucht.

Rache durch Kunst – Gedanken zur Verarbeitung der Vergangenheit in der Literatur/Kunst.

Sorck: Zwei Vögel und die Ordnung im Chaos – Über eine kleine Szene, slawische Mythologie und versteckte Bedeutungen.

Freiheit, Geborgenheit, BDSM – Gedanken zur Verbindung der drei Begriffe/Zustände, insbesondere im Bezug auf mein Werk.

Sorck: Fubar – Eine Begriffsgeschichte und Verknüpfungen mit anderen Werken.

Batman vs. Sorck – Berührungspunkte zwischen Comics/Graphic Novels und Sorck.

Sorck: KeJas-BlogBuch – Rezension eines Buchblogs.

Sorck: Buchensemble – Rezension eines Buchblogs.

Sorck: Wang Xizhi vs. The Nasty Boys – Kalligraphie, Wrestling, Rollenbilder und Literatur.

Sorck: Munchs Schrei – Über Der Schrei von Munch und was er im Buch treibt.

Sorck: Picassos Gitarrist – Über ein Bild aus Picassos Blauer Phase und seinen Platz im Roman.

Sorck: Ein Zeitungsartikel – Meine Erfahrungen rund um den Reporterbesuch für den Zeitungsartikel.

Sorck: Der Künstler Nick Alm – Nick Alm, seine Kunst und sein Platz in meinem Werk.

Sorck: Gedanken und Details zu möglichen Triggern – Der Titel sagt wohl alles.

Sorck: Vorlage und Sinnzusammenhang – Geschehnisse, die inspirierten, und den neuen Sinnzusammenhang, den sie im Roman bilden.

Sorck: Die Dachbodenszene – Eine surreale Szene und was dahinter steckt.

Sorck: Rauschmittel – Alkohol und Drogen im Roman und in der Literatur allgemein.

Sorck: Warum Humor? – Wieso ich mich entschieden habe, ein ernsthaftes Thema mit Humor anzugehen.

Grundthema: Macht/Ohnmacht, Kontrolle/Kontrollverlust – Über ein Grundthema meiner Geschichten (inklusive Sorck)

Sorck: Fehler und Probleme im Herstellungsprozess – Was lief schief und worauf sollte man als Selfpublisher achten, wenn man ein Buch veröffentlichen möchte?

Sorck: Das Cover – Was wird dargestellt und warum habe ich mich dafür entschieden?

Sorck: Unsortierte Infos zum Debütroman – Der Name sagt alles.

Der Schiffsname – Wie kam die S.S.C.F. Aisha Harmonia im Roman zu ihrem Namen?

Go! Go! Go! – Ein erster Bericht über den Roman.

Alte Milch: Artikel rund um den Gedichtband Alte Milch

Göffel – Seltsame Wörter und Selbsterkenntnis.

Alte Milch: Stadt Land Fluss – Über das Gedicht Stadt Land Fluss.

Alte Milch: Schwarzer Wasserfall – Über das Gedicht Schwarzer Wasserfall.

Alte Milch: Definitionen – Über das Gedicht Definitionen.

Teil von etwas Größerem – Lebenssinn, philosophische Spinnerei und ein Gedicht über all das.

Alte Milch: Nahrungsmittelmetaphern – Wo kommen sie her? Wieso setze ich sie ein? Nahrungsmittelmetaphern.

Alte Milch: Die Herkunft einer Idee – Woher stammt die Idee für das Gedicht Kraken? Wie kann man mit Angst malen?

Alte Milch: Eine Zeile – Eine Zeile des Gedichts 31 wird zum Anlass genommen, um über Stilfreiheiten in der Lyrik, Suizid und Lebenskrise zu reden, mit der Hilfe von Zitaten Hermann Burgers.

Alte Milch: Gedichte – Einige allgemeine Gedanken vor der Veröffentlichung des Gedichtbands.

Gedichtband – Vor der Veröffentlichung. Worum wird es gehen? Wieso ausgerechnet Lyrik?

Das Maurerdekolleté des Lebens: Artikel rund um den Kurz-Erzählband.

Das Maurerdekolleté des Lebens: 1. Buchgeburtstag – Was hat sich getan seit der Veröffentlichung? Ein Jahr Maurerdekolleté.

Das Maurerdekolleté des Lebens: Zu gut, um wahr zu sein? – Ein kurzer Auszug und meine Idee von der Angst davor, Hoffnung zuzulassen, um nicht enttäuscht zu werden.

Das Maurerdekolleté des Lebens: Erleuchtung und Berge – Heilige, Eremiten, Zurückgezogenheit, Tourismus und Erleuchtung sind die Themen.

Verlaufen – Assoziationen, Ideen und Beispiele rund um den Begriff des Verlaufens.

Leseprobe – Der Anfang der ersten Geschichte als kostenlose Leseprobe.

Cover-Safari – Idee, Motivsuche, Foto-Location-Scouting, Bearbeitung, Interpretation.

Das Maurerdekolleté des Lebens: Drei surreale Geschichten – Infos zur Veröffentlichung.

Erschütterungen: Artikel rund um den Erzählband Erschütterungen. Dann Stille.

Hinweis: Podcast mit 3 Erzählungen von M. Thurau – 3 Geschichten aus Erschütterungen. Dann Stille. vorgelesen bei Klausgesprochen.

Erschütterungen. Dann Stille.: Alles auf einmal und alles für dich – Abschluss der Blogreihe zum Erzählband.

Erschütterungen. Dann Stille.: Schlammläufer – Horror, weibliche Figuren, Denkfehler und Angst.

Erschütterungen. Dann Stille.: Eindrücke eines Sterbenden – Es geht um Liebe, irgendwie.

Erschütterungen. Dann Stille.: Die Wand – Creepy, gruselig, traurig, schlimm.

Erschütterungen. Dann Stille.: Quarantäne – Krankheit, Angst und Diskussionen.

Hinweis: Erschütterungen-Rezension – Rezension der Anthologie auf dem Buchblog Lese-Welle

Erschütterungen. Dann Stille.: Masse – Sport, Muskelmasse und toxische Männlichkeit.

Erschütterungen. Dann Stille.: Der König – Mini-Pseudo-Fantasy-Fantasie, die sich mit Macht beschäftigt.

Erschütterungen. Dann Stille.: Angerichtet – Liebe, Pythagoras, Uhren, das Ende der Welt und der Sinn in allem.

Erschütterungen. Dann Stille.: Trümmer – Explosionen, Trauma, Wut und Rache.

Erschütterungen. Dann Stille.: Unbesiegbar – BDSM, Humor, Namen, Literatur und Anspielungen.

Erschütterungen. Dann Stille.: Übler Nachgeschmack – Liebe, Pizza, skandinavische Filme und sehr einfache Sätze.

Erschütterungen. Dann Stille.: Trauben – Explosionen, Massenpanik und das Ende der Welt.

Erschütterungen. Dann Stille.: Der Spinner – Multiversen, die Welt als Literatur, ein bisschen Gott und die Macht des Rotstifts.

Erschütterungen. Dann Stille.: Paradies – (christliche) Moral, Gedankenexperimente, Freitoddebatte und Gesellschaftszwang.

Erschütterungen. Dann Stille.: Not In Love – Crystal Castles, The Cure, Liebe, Tweets und Sehnsucht.

Erschütterungen. Dann Stille.: Double Cheese – Hieronymus Bosch, Winsor McKay, Waschmaschinen und Wirrnis.

Erschütterungen. Dann Stille.: Murder Me!at – Tiere, Chaos, Schusswaffen, Guerilla Gardening und der Joker?

Erschütterungen. Dann Stille.: Joboffensive – Eine im Jobcenter angesiedelte Dystopie.

Erschütterungen. Dann Stille.: Geschlossene Türen – Trauma, Türen, Filmeinflüsse und Kreisläufe: Über die Story Geschlossene Türen.

Erschütterungen. Dann Stille.: Bad Luck II – Gedanken zur Sci-Fi-Story Bad Luck II sowie über Freiheit und Sicherheit.

Erschütterungen. Dann Stille.: Heimweg – Infos und Gedanken zur Kurzgeschichte Heimweg.

Erschütterungen. Dann Stille.: Caspars Schiffe – Über die Erzählung Caspars Schiffe.

Erschütterungen. Dann Stille.: Ausgelöscht – Über die Erzählung Ausgelöscht.

Hinweis: Rezension – Hinweis auf die Erschütterungen. Dann Stille.-Rezension von Das Bambusblatt.

Erschütterungen. Dann Stille.: Der Tod in Porto II – Über die Erzählung Der Tod in Porto II: Abschied.

Erschütterungen. Dann Stille.: Gen Pop – Über die Kurzgeschichte Gen Pop.

Erschütterungen. Dann Stille.: Eine Ziege, Vater – Über die Geschichte Eine Ziege, Vater.

Erschütterungen. Dann Stille.: Der Tod in Porto I – Über die Erzählung Der Tod in Porto I: Die Springer.

Erschütterungen. Dann Stille.: Der Mitatmer – Über die Kurzgeschichte Der Mitatmer.

Erschütterungen. Dann Stille.: Der Sturm im Bierglas – Über die Erzählung Der Sturm im Bierglas.

Erschütterungen. Dann Stille.: Am Fluss – Über die Kurzgeschichte Am Fluss.

Erschütterungen. Dann Stille.: Das Cover – Entstehung des Buchcovers.

Erschütterungen. Dann Stille.: Leseproben – Ausschnitte aus 4 Erzählungen.

Erschütterungen. Dann Stille. – Erster Blogeintrag über den neuen Erzählband, inklusive Pläne für weitere Blogeinträge.

Selfpublishing: Marketing, Tipps, Erfahrungen, Autorenleben

Blogjubiläum: 3 Jahre Papierkrieg.Blog – Gedanken zum Blog und anderen Projekten.

Technologie, wo immer man hinschaut – Über Technologie in Literatur, Musik, Filmen.

Figurennamen suchen und finden – Über Namen, die Suche nach ihnen und ihre Bedeutungen.

Wie man als Autor*in in die Zeitung kommt – Erfahrungsbericht samt Tipps und Ablauf.

Buchsatz – Erfahrungen, Tipps und Vorschläge für einen professionellen kostenlosen/-günstigen Buchsatz für Selfpublisher*innen.

Syltse / Ich rezensiere mich – Gedanken zum Kurzprosa-Text, der im Syltse-Magazin veröffentlicht worden ist.

Wie meine Texte klingen – Über Musik und Literatur im Zusammenhang.

Warum ich für das Buchensemble schreibe – Artikel über meine Beweggründe, beim Buchensemble mitzuwirken.

Zwei Seelen, ach, sch**ß drauf – Überlegungen zum Internetauftritt und anderen Aspekten des Autorenmarketings.

Wie ich Ausschreibungen angehe – Vorgehensweise bei der Arbeit an Ausschreibungen anhand eines Beispiels.

Gastbeitrag: All der Horror! Was stimmt denn nicht mit dem? – Autor Michael Leuchtenberger über seinen Bezug zu Horror-Literatur.

Über eine Idee und warum sie nicht funktioniert – Grundsätzliche Probleme, die in einem unveröffentlichten Manuskript von mir stecken.

Status & Pläne – Meine literarischen Vorhaben 2020.

Jahresrückblick IV: Literatur II (Meine Bücher) – Rückblick auf 2019 als Autor.

Selfpublishing und Buchläden – Eigene Bücher in den lokalen Handel kriegen? Meine Erfahrungen und Tipps dazu.

Zeitungsartikel und Eigenwerbung – Wie kam es zum Zeitungsartikel über meine Veröffentlichung? Was mache ich sonst, um Aufmerksamkeit zu generieren?

Die Bubbleproblematik der Selfpublisher*innen – Gedanken über Marketing, Schwierigkeiten und mögliche Alternativen.

Sorck: Ein Zeitungsartikel – Meine Erfahrungen rund um den Reporterbesuch für den Zeitungsartikel.

Sorck: Fehler und Probleme im Herstellungsprozess – Was lief schief und worauf sollte man als Selfpublisher achten, wenn man ein Buch veröffentlichen möchte?

Manuskriptüberarbeitung – Wie gehe ich vor? – Ein Einblick in die Autorenwerkstatt.

Literatur als Selbstsuche – Gedanken über Gründe fürs Schreiben.

An der Grenze der Öffentlichkeit – Gedanken über öffentlichen Auftritt und Privatleben.

Wie ich gern schriebe – Über Vorbilder und Einflüsse.

Arbeitsdruck und -organisation: Eine Art Krise – Über zu viele Ideen und Arbeitsorganisation.

Inspirationsquelle: Hermann Burger – Über Burger und seinen Einfluss auf mich.

Das mitarbeitende Unterbewusste – Was das Unterbewusstsein im Schreiben versteckt, ohne dass wir es merken.

Inspirationsquellen – Meine Inspirationsquellen.

Krisen – Welche Krisen ich rund ums Schreiben habe und wie ich sie löse.

Schritte (und Fallen) – Was ich bis zum Zeitpunkt des Eintrags unternommen habe, um meine Ziele zu erreichen.

Vorgeschichte(n) – Über meine Vorarbeiten bis zum Zeitpunkt des Eintrags.

Arbeitsplatz – Der erste Blogeintrag.

Gedanken rund um Literatur allgemein (inkl. Buchbesprechungen)

Wort und Ton: Über Stimmen – Stimme, Stimmung, Wort und Ton in der Literatur und im Alltag.

Lyrik. Mehr nicht. – Über das Schreiben von Gedichten, Interesse & Autorenleben.

Jahresrückblick 2020: Gelesene Bücher – Leseliste, Favoriten, Empfehlungen.

Figurennamen suchen und finden – Über Namen, die Suche nach ihnen und ihre Bedeutungen.

Kurzprosa – Infos und Gedanken zu Kurzgeschichten, kurzen Erzählungen und Essays.

Inspiration und Hommagen – Inwiefern habe ich fremden Werken in eigenen Texten Denkmäler gesetzt?

Messeblues: Frankfurt ohne Frankfurt – Über die (digitale) Buchmesse.

Ton und Entfaltung: Lyrikfetzen – Ein Gedicht von Hilde Domin und meine Antwort (vorgelesen).

Update: Das nächste Projekt – Über mein nächstes literarisches Projekt.

Cees Nooteboom – Über den niederländischen Autoren C. Nooteboom.

Warum ich für das Buchensemble schreibe – Artikel über meine Beweggründe, beim Buchensemble mitzuwirken.

Cees Nooteboom: Die folgende Geschichte – Buchbesprechung.

Ein einziger Absatz von Cees Nooteboom – Kurzinterpretation eines Absatzes aus Die folgende Geschichte, Liebe, Mythologie und Metamorphosen.

Orte, Körperteile, Evolution und intelligentes Design – Über Vergleiche.

Apokalyptische Bilder – Über Anleihen aus der Offenbarung des Johannes und andere Weltendszenarien.

Figurenbeschreibung und -kommunikation – Was sagt die Art der Beschreibung einer Figur in welcher Situation aus?

Simple Komplexität – Über den Begriff der Komplexität im Zusammenhang mit Naturregeln, Sprache, Mathematik, der Entstehung von Leben und Literatur.

Horror Vacui? – Über Leere und Fülle in Kunst und (im übertragenen Sinn) in der Literatur.

Bernie Krause: The Great Animal Orchestra – Besprechung dieses Sachbuchs rund um die Themen Umwelt und die Entstehung von Musik.

Daniel Kehlmann: Vier Stücke – Besprechung der unter dem Titel Vier Stücke abgedruckten Theaterstücke Daniel Kehlmanns.

Ameisen – Wie man Ameisen in der Literatur verwenden könnte.

Tage werden eins (Quarantäne) – Ein Gedicht aus der Isolation der Covid19-Krise.

Berit Glanz: Pixeltänzer – Rezension und Gedanken über den Roman Pixeltänzer.

Experimentelle Gedanken – Realität, Fiktion und alles dazwischen.

Nika Sachs: Schneepoet – Über den Roman der Selfpublisherin Nika Sachs.

Wie funktioniert Interpretation? – Gedanken über unsere Fähigkeit, Sinnzusammenhänge herzustellen, wo scheinbar keine sind.

Alternativen – Multiversentheorien, das große Was wäre wenn? und Literatur.

Darf man sich verstehen? – Selbstsuche und Reflexion als Erklärung des Schreibdrangs.

Nika Sachs: Namenlos – Über die Novelle der Selfpublisherin Nika Sachs.

Rache durch Kunst – Gedanken zur Verarbeitung der Vergangenheit in der Literatur/Kunst.

Alte Akten und wilde Spekulationen – Eine Interpretation von M. Leuchtenbergers Das Archiv.

Jahresrückblick III: Literatur I (Die Bücher der anderen) – Rückblick auf 2019 als Leser.

Jahresrückblick IV: Literatur II (Meine Bücher) – Rückblick auf 2019 als Autor.

Alte Akten und wilde Spekulationen – Interpretation der Erzählung Das Archiv von M. Leuchtenberger.

Michael Leuchtenberger: Derriére la Porte – Rezension eines Kurzgeschichtenbands.

Appetit auf andere Welten – Gedanken über Schreiben, Lesen, Realität und die Darstellung des Möglichen.

Die Illusion des entscheidenden Punktes – Vom Unterschied zwischen Realität und Realitätskonzeption.

Leo Perutz: Der schwedische Reiter – Rezension

Der Erzähler, das lyrische Ich und ich – Unterschiede zwischen der erzählenden Instanz in der Literatur und den Autor*innen.

Der Traum ist Teil der Realität – Surrealismus, Magischer Realismus und unsere Auffassung der Welt.

Unerträgliches mit Humor (üb)ertragen – Bo Burnham, schmerzhafte Comedy, Humor als Taktik und Witze als Waffe.

Alte Milch: Eine Zeile – Eine Zeile des Gedichts 31 wird zum Anlass genommen, um über Stilfreiheiten in der Lyrik, Suizid und Lebenskrise zu reden, mit der Hilfe von Zitaten Hermann Burgers.

Sorck: Vorlage und Sinnzusammenhang – Geschehnisse, die inspirierten, und den neuen Sinnzusammenhang, den sie im Roman bilden.

Sorck: Die Dachbodenszene – Eine surreale Szene und was dahinter steckt.

Grundthema: Macht/Ohnmacht, Kontrolle/Kontrollverlust – Über ein Grundthema meiner Geschichten (inklusive Sorck)

Philosophie und Literatur – Zusammenhänge, Überschneidungen, Nutzbringendes, Eindrücke.

Von der Peinlichkeit alter Texte – Warum sind uns Texte peinlich, auf die wir einmal stolz waren?

Ein Anschlag auf Adolf Muschg – Literatur als Therapieersatz und andere Gedanken.

Sinn und Bedeutung guter Literatur – Mein persönliches Verhältnis zur Literatur.

Literatur als Selbstsuche – Gedanken über Gründe fürs Schreiben.

Das mitarbeitende Unterbewusste – Was das Unterbewusstsein im Schreiben versteckt, ohne dass wir es merken.

Krisen – Welche Krisen ich rund ums Schreiben habe und wie ich sie löse.

Philosophisches und Gesellschaftliches

Technologie, wo immer man hinschaut – Über Technologie in Literatur, Musik, Filmen.

Messeblues: Frankfurt ohne Frankfurt – Über die (digitale) Buchmesse.

Gastbeitrag: June T. Michael über BDSM als Utopie

Hoffnung durch exponentielles Wachstum: Wo sind die Utopien geblieben? – Ray Kurzweils “Menschheit 2.0” und Beobachtungen zu Utopien/Dystopien.

Simple Komplexität – Über den Begriff der Komplexität im Zusammenhang mit Naturregeln, Sprache, Mathematik, der Entstehung von Leben und Literatur.

Verlaufen – Assoziationen, Ideen und Beispiele rund um den Begriff des Verlaufens.

Tage werden eins (Quarantäne) – Ein Gedicht aus der Isolation der Covid19-Krise.

Mehr als Vernunft – Über eine ungesunde Welt.

Begrenzung – Ein Begriff aus der Philosophie (der Kunst) F.W.J. Schellings in freier Anwendung.

Experimentelle Gedanken – Realität, Fiktion und alles dazwischen.

Göffel – Seltsame Wörter und Selbsterkenntnis.

Die ständige Suche nach dem Warum – Über die (Suche nach) Selbsterkenntnis

Schicksal und Terminatoren – Zeitreisen, Paradoxa, Schicksal und Schundfilme. Alles auf einmal und alles für Euch!

Slipknot und die Wahrheit über aggressive Musik – Der Titel spricht für sich selbst.

Über die Betrachtung von Schönem – Hat der Genuss von Schönheit mit ihrer Entstehung zu tun?

Alternativen – Multiversentheorien, das große Was wäre wenn? und Literatur.

Darf man sich verstehen? – Selbstsuche und Reflexion als Erklärung des Schreibdrangs.

Freiheit, Geborgenheit, BDSM – Gedanken zur Verbindung der drei Begriffe/Zustände, insbesondere im Bezug auf mein Werk.

Süchtige Gesellschaft – Unser Alltag steckt voller Verlockungen, die süchtig machen können.

Der Traum ist Teil der Realität – Surrealismus, Magischer Realismus und unsere Auffassung der Welt.

Teil von etwas Größerem – Lebenssinn, philosophische Spinnerei und ein Gedicht über all das.

Philosophie und Literatur – Zusammenhänge, Überschneidungen, Nutzbringendes, Eindrücke.

Ein Anschlag auf Adolf Muschg – Literatur als Therapieersatz und andere Gedanken.

Musik, Kunst, Kultur, Filme, Serien

Thuraus Filmtagebuch: August 2021 – Hauptsächlich Marvel, etwas DC und ein Film von Disney.

Marvel, Mythen, Psychologie – Gedanken über Hulk, Captain America und psychologische Pendants.

Thuraus Filmtagebuch: Juli 2021 – Gute und schlechte Filme.

Literaturzeitschrift: Edit – Frühjahrsausgabe 2021, Edit Nr. 83.

Literaturzeitschrift: BELLA triste – Frühjahrsausgabe 2021, BELLA triste 59.

Thuraus Filmtagebuch: Juni 2021 – Gutes asiatisches Kino und mieses amerikanisches.

Literaturzeitschrift: Queer*Welten – Über Ausgabe 5/2021 der queeren Literaturzeitschrift Queerwelten

Thuraus Filmtagebuch: Mai 2021 – Miese Streifen, aber auch Ausnahmen nach oben.

Top 5 Science-Fiction-Serien im Weltraum – Space Travel, Weltraum, Raumstationen, Raumschiffe in Serien.

Thuraus Filmtagebuch: April 2021 – Actionfilme, auch einige miese.

Thuraus Filmtagebuch: März 2021 – Justice League bis World’s a Little Blurry, eine wilde Mischung.

Thuraus Filmtagebuch: Februar 2021 – Weitere Filme geschaut, beschrieben und bewertet.

Thuraus Filmtagebuch: Januar ’21 – Filme geschaut und bewertet.

Top 5 Zeichentrickserien für Erwachsene – Meine Top 5 animierten Serien (ohne Animes), die nichts für Kinder sind.

Wie meine Texte klingen – Über Musik und Literatur im Zusammenhang.

Community – Über die Comedy-Serie, ihre vielen versteckten Bezüge und die Vorteile einer Figur, die mehr weiß als alle anderen.

Sleep: Dopesmoker – Über einen jener Songs, die jede*r in der Stoner-Szene kennt.

Winsor McCay: Dreams of a Rarebit Fiend – Über eine Zeichentrickfilm-Reihe von 1921.

The Tallest Man On Earth – Über einen meiner Lieblingsmusiker.

Joker: What We F*cking Deserve – Eine Besprechung des Films Joker samt Interpretation einiger Kernszenen.

Horror Vacui? – Über Leere und Fülle in Kunst und (im übertragenen Sinn) in der Literatur.

Coversongs – Einige Coversongs, ihre Qualitäten und warum sie mir wichtig sind.

Grantig: Zwei wütende Alben – Über die deutschsprachige Metal-Band Grantig.

Shibari-Ästhetik – Versuch einer Einordnung von Shibari (Japanbondage) in Begriffe der Kunst.

“Mein Skateboard ist wichtiger als Deutschland”: Eine Analyse – Scherzhafte Analyse eines Songs der Band Terrorgruppe.

Treibstoff: Groove Metal aus Dortmund – Über die Dortmunder Band Treibstoff.

Schicksal und Terminatoren – Zeitreisen, Paradoxa, Schicksal und Schundfilme. Alles auf einmal und alles für Euch!

Slipknot und die Wahrheit über aggressive Musik – Der Titel spricht für sich selbst.

Sorck: Bad Moon Rising – Über den Song Bad Moon Rising von CCR und warum er im Roman auftaucht.

Eine Erinnerung an Slava Polunin – Über einen Clown und weiterführende Gedanken.

Jahresrückblick I: Musik I – Rückblick auf 2019 als Musikfan.

Jahresrückblick II: Musik II (live) – Rückblick auf 2019 als Konzertgänger.

Das Moshpit-Regelwerk – Erfahrungen von Metal- und Punk-Konzerten für Unerfahrene.

Ein Tanz hin zur Klarheit – Eindrücke vom zweiten Ballett der Dante-Reihe (Purgatorio) des Dortmunder Ballettensembles.

Unerträgliches mit Humor (üb)ertragen – Bo Burnham, schmerzhafte Comedy, Humor als Taktik und Witze als Waffe.

Eine Erfahrung aus Schmerz und Glück – Eindrücke vom Konzert der Band Dopethrone.

Sorck: Wang Xizhi vs. The Nasty Boys – Kalligraphie, Wrestling, Rollenbilder und Literatur.

Sorck: Munchs Schrei – Über Der Schrei von Munch und was er im Buch treibt.

Sorck: Picassos Gitarrist – Über ein Bild aus Picassos Blauer Phase und seinen Platz im Roman.

Sorck: Der Künstler Nick Alm – Nick Alm, seine Kunst und sein Platz in meinem Werk.

Interviews, Berichte, Rezensionen und Kooperationen

Hinweis: Streulicht. Rezension – Rezension des Romans Streuchlicht von Deniz Ohde.

Hinweis: Podcast mit 3 Erzählungen von M. Thurau – 3 Geschichten aus Erschütterungen. Dann Stille. vorgelesen bei Klausgesprochen.

Hinweis: weiter leben. Rezension – Rezension der Autobiografie weiter leben von Ruth Klüger.

Hinweis: Vergangenes noch heute. Rezension – Rezension des Romans Vergangenes noch heute von Theodoros Iatridis.

Hinweis: Unfollow. Rezension – Rezension der Graphic Novel Unfollow von Lukas Jüliger.

Hinweis: Menschenkind. Rezension – Rezension des Romans Menschenkind [Beloved] von Toni Morrison.

Hinweis: Der Kälberich. Rezension – Rezension des Romans Der Kälberich von Leif Høghaug.

Hinweis: poesie.exe – Rezension des Gedichtbandes poesie.exe von Herausgeber Fabian Navarro.

Hinweis: Triceratops. Rezension – Rezension des Romans Triceratops von Stephan Roiss.

Hinweis: Der Junge, den es nicht gab. Rezension – Rezension des Romans Der Junge, den es nicht gab von Sjón.

Hinweis: Rückkehr der Schiffe. Rezension – Rezension des Gedichtbandes Rückkehr der Schiffe von Hilde Domin beim Buchensemble.

Hinweis: Otto (Graphic Novel) Rezension – Rezension der Graphic Novel Otto beim Buchensemble.

Hinweis: Erschütterungen-Rezension – Rezension der Anthologie auf dem Buchblog Lese-Welle

Hinweis: Memoirs and Misinformation (Rezension) – Buchbesprechung von Jim Carreys Roman Memoiren und Falschinformationen.

Hinweis: Der Wirbel (Rezension) – Buchbesprechung der Graphic Novel beim Buchensemble.

Hinweis: Rezension – Hinweis auf die Erschütterungen. Dann Stille.-Rezension von Das Bambusblatt.

Hinweis: Schattenfuchs – Hinweis auf die Rezension des Märchens Schattenfuchs des isländischen Autors Sjón.

Hinweis: Menschheit 2.0 – Hinweis auf die Rezension des Sachbuchs Menschheit 2.0 von Ray Kurzweil beim Buchensemble.

Hinweis: Zeitungsartikel – Hinweis auf einen Zeitungsartikel über Erschütterungen. Dann Stille. Passend hierzu: Wie man als Autor*in in die Zeitung kommt.

Hinweis: Syltse-Magazin – Hinweis auf den Text “Ich rezensiere mich”, veröffentlicht im Syltse-Magazin #004 2020: Anders.

Hinweis: Rezension – Hinweis auf die Rezension des Sachbuches “Sprache und Sein” von Kübra Gümüşay.

Hinweis: Themenartikel – Hinweis auf einen beim Buchensemble veröffentlichten Artikel über das Lesen bei Autor*innen.

Hinweis: Podcast “Buch und Bühne” – Hinweis auf meinen Podcastauftritt.

Hinweis: “Mokusei!” – Hinweis auf die Rezension der Liebesgeschichte “Mokusei!” von Cees Nooteboom.

Warum ich für das Buchensemble schreibe – Artikel über meine Beweggründe, beim Buchensemble mitzuwirken.

Hinweis: “Gnade” – Hinweis auf die Rezension des Romans “Gnade” der Autorin Toni Morrison.

Hinweis: “Ich – ein anderer” – Hinweis auf die Rezension des Buches “Ich – ein anderer” von Imre Kertész.

1. Buchensemble-Artikel – Hinweis auf den Artikel “Wie wichtig ist Figurentiefe? – Pixeltänzer” samt Hintergründen

Autor*innen-Podcast: Buch- und Autorenmarketing – 3. Folge des Podcasts von Kia Kahawa.

Das Maurerdekolleté des Lebens: Reisswolfblog – Rezension eines Buchblogs.

Autor*innen-Podcast: Leseempfehlungen – 2. Folge des Podcasts von Kia Kahawa.

Autor*innen-Podcast: Unser Schreibprozess – 1. Folge des Podcasts von Kia Kahawa.

Zeitungsartikel und Eigenwerbung – Wie kam es zum Zeitungsartikel über meine Veröffentlichung? Was mache ich sonst, um Aufmerksamkeit zu generieren?

Interview – Link zum Interview von Birgit Constant.

Sorck: KeJas-BlogBuch – Rezension eines Buchblogs.

Sorck: Buchensemble – Rezension eines Buchblogs.

Podcast: Das Maurerdekolleté des Lebens – Eine Erzählung im Podcast “Sieerzählt” und einige Gedanken dazu.

Podcast: Das Maurerdekolleté des Todes – Schwestergeschichte zur vorherigen, wieder im Podcast “Sieerzählt”.